• Institut für Musik und Pädagogik IMP

    Kompetenzzentrum für musikpädagogische Praxis und idiolektische Gesprächsführung


  • PPZ

    Pädagogisches Praxiszentrum Uster

    Für die wissenschaftliche Begleitung und Qualitätssicherung der IMP Angebote ist das 1996 gegründete interkantonale pädagogische Praxiszentrum in Uster zuständig. Das unabhängige Zentrum für Aus- und Weiterbildung ist in der Beratung, Projektleitung und –begleitung und der wissenschaftlichen Mitarbeit tätig und bietet EDUQUA anerkannte Nachdiplomstundiengänge an. Die beiden Schulleiter sind Autoren von Standardwerken zum Thema Unterrichtsformen und Unterrichtsbeurteilung. Das IMP ist berechtigt, die Schulungsräume des PPZ sowie die gesamte Infrastruktur nach Bedarf zu nutzen.

    http://www.ppz.ch